Wöchentliche Posts – Teil 6 Lang ersehnt!

Schönen Abend zusammen!

Zu aller erst muss ich mich entschuldige, dass ich letzte Woche nichts von mir habe hören lassen 😩 Die Uni ging wieder los und irgendwie war ich komplett ausgebucht über die letzten Tage.

Heute bin ich so spät, weil ich noch arbeiten musste und erst jetzt dazu komme…

Nun aber zu den guten Nachrichten:

Das heutige Bild ist zur Abwechslung mal ein ganz neues! Vorgestern war ich mal wieder unterwegs und zwar wie schon seit eigentlich über zwei Jahren geplant in Stuttgart an der Alten Weinsteige (und in der Birkenwaldstraße) – beides wunderbare Plätze für einen tollen Ausblick über den „Kessel“.

_MG_3100_blended+nik_collection_edit1

Ich muss gestehen ich bin noch nicht 100% zufrieden mit dem Endergebnis aber für das erste mal 5 Belichtungen übereinander blenden, nicht schlecht. Für das obige Bilde habe ich 5 verschiedene Aufnahmen gemacht mit verschiedenen Belichtungszeiten und zwei bei denen ich die Sonne verdeckt habe um keine „Blendflecken“ bzw. kein „Lens flare“ über den Häusern zu haben. In Photoshop wurden diese dann mit verschiedenen Masken manuell ineinander geblendet um ein möglichst reales Bild darzustellen, welches eine Kamera im Gegensatz zu unserem Auge einfach nicht Aufnehmen kann.

Ich hoffe euch gefällt es halbwegs. Ich werde mich in der nächsten Zeit intensiver mit dieser Technik geschäftigen und Sie hoffentlich somit bald auch besser beherrschen.

Soweit von mir, ich wünsche allen ein schönes Wochenende und einen schönen Abend 😉

Viele Grüße

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Wöchentliche Posts – Teil 6 Lang ersehnt!

  1. Mir gefällt dein Ergebnis, ist toll geworden. Auch gut das man die Bearbeitung nicht sofort sieht. Ich muss gestehen das ich mir bei HDR Aufnahmen nicht so viel Mühe gebe. Wenn ich mal eine Belichtungsreihe mache, überlasse ich das zusammenbauen meist einer Software, die macht das dann automatisch.
    LG. Jörg

    Gefällt mir

    1. Hi Jörg, vielen Dank für deinen Kommentar und es freut mich, dass es dir gefällt! Ich muss sagen, in der Regel mal ich keine HDR Aufnahmen, doch wenn man es selber manuell macht und nur an den Stellen wo es auch nötig ist (wie im Himmel z.B.), dann sieht es um einiges natürlicher aus. Deshalb bevorzuge ich diese Methode auch wenn sie um einiges mehr Zeit und Mühe braucht.

      Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
      Lars

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s